„Wie kann man die Heterogenität im Team mit den unterschiedlichen Auffassungen aller Beteiligten zu einer guten Lösung führen, die zugleich den Zielen des Unternehmens entspricht?“ Ulrike Maria Pietsch

Teamentwicklung

Ein leistungsstarkes Team bildet und entwickelt sich, wenn die Stärken der Mitglieder multipliziert werden, anstatt lediglich ihre Kompetenzen zu addieren.
Im Teamtraining wird deutlich: Je heterogener eine Gruppe, desto größer die Synergieeffekte.

Gut aufeinander eingespielte Mitarbeiter/Innen sind entscheidend für eine qualitativ hohe und unternehmerisch verantwortungsvolle Zusammenarbeit. Mit einer ausgeprägten und „erwachsenen“ Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit gelingt ein stressfreies und zielorientiertes Miteinander und hilft bei komplexen Problemstellungen, mehr Kreativität zu entwickeln.