Führung

Führung bedeutet bei Ulrike Maria Pietsch Leadership im Sinne einer werteorientierten Führung. Die Offenheit und Vielschichtigkeit unserer modernen Gesellschaft erfordert ein ausgeprägtes Wertebewusstsein.
Führung bedeutet nicht länger nur zielgerichtetes (An-)Leiten, sondern wächst aus einer neuen Unternehmenskultur, in der die Rolle des individuellen Mitarbeiters über die des Human Capitals hinausragt.

Mit Hilfe des werteorientierten Führungstrainings professionalisieren Sie die Handhabung moderner richtungsweisender Führungsinstrumente. Dazu zählt auch, innere Stärken zu reflektieren und die eigenen Werte kritisch zu hinterfragen. „Mit Passion zu führen heißt, seine Ziele an denen des Unternehmens auszurichten und seine Werte stringent und glaubwürdig vorzuleben.“

Das Führungstraining profiliert und modifiziert Ihre individuellen Persönlichkeitsmerkmale, wie Kontaktbereitschaft, Kooperationsfähigkeit, Selbstsicherheit, Überzeugungskraft, Entscheidungsfähigkeit, Verantwort-ungsbereitschaft und Flexibilität – einen persönlichen Sockel, auf dem Leadership aufbaut.